Tagesablauf

8:00 Uhr – 8:15 Uhr
Treffen am Parkplatz Knoll’s Hütte

8:15 Uhr – 9:00 Uhr
Aufsuchen einer unserer Frühstückplätze
Begrüßen aller Waldmäuse mit einem Morgenkreis –
jahreszeitliche, projektabhängige und aktuelle Lieder,
Gedichte, Spiele helfen uns beim Start in den Tag.

ca.   9.15 Uhr
Waschen unserer Hände und Genießen unseres leckeren, gesunden Frühstückes
Danach erkunden wir unsere Heide, bauen Hütten oder Staudämme, beobachten kleine und größere Tiere, staunen über die wachwerdende Natur, gerade jetzt im Frühling , sägen und schnitzen mit unseren Taschenmessern. Es gibt sehr viel zu tun.
Klettern, mit Freunden spielen und gemeinsam den Tag erleben stärkt das Gemeinschaftsgefühl unserer „Waldmäuse“.

11:30 Uhr
Der Waldtag geht leider schon zu Ende. Alle Kinder tragen nun ihre Rucksäcke wieder zum Waldrand. Dort holt uns der „Gritti-Bus“ ab. **

12:00 Uhr
In unserer Kita angekommen, gibt es leckeres, vegetarisches Vollwertessen …..
immer liebevoll von der Waldorfkindergarten-Küche gekocht.

13:00 Uhr
Mittagsschlaf und ruhige Angebote für unsere Wachkinder

14:30 Uhr
Nachmittagsgestaltung in der Kita

 

** Von April bis Oktober – Dienstag und Donnerstag bleiben wir bis 14:45 Uhr in der Heide und werden dort von unseren Eltern abgeholt