Beitragsordnung

§1

Diese Beitragsordnung wird durch die Mitgliederversammlung mehrheitlich beschlossen. Der Vorstand kann die Beitragsordnung ändern und die Beiträge den wirtschaftlichen Erfordernissen anpassen.

§2

Die Mitgliederversammlung kann die Beitragsordnung dadurch ändern, dass sie mit einer Mehrheit der anwesenden Mitgliedern einen eigenen Vorschlag beschließt.

§3

Die Beiträge sind in einer Zahlung im Jahr zu erbringen. Bis zum 31.7. eines Jahres nicht geleistete Beiträge zieht der Verein durch Lastschriftverfahren ein.

§4

Der Jahresbeitrag beträgt pro Mitglied 30 Euro (2,50 Euro mtl.). Fördermitglieder, die in der Mitgliedsversammlung kein Stimmrecht haben, zahlen 15 Euro.

§5

Beigetretene Lebenspartner haben keinen zusätzlichen Beitrag zu zahlen.

§6

Bei Härtefällen entscheidet der Vorstand über die Höhe der Beiträge.

§7

Erzieher und andere Mitarbeiter des Waldkindergartens sind von der Zahlung der Mitgliedsbeiträge entbunden.

§8

Beiträge für juristische Personen und andere Vereinigungen sind Verhandlungssache. Der Mindestbeitrag beträgt 30 Euro/Jahr.